Aktuelles
Zentrum
Partner
Gebäude
Historie
Forschung
Lehre
Veranstaltungen
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Suche


Historie

Das Interdisziplinäre Zentrum für ökologischen und revitalisierenden Stadtumbau (IZS) geht auf das Görlitz Kompetenzzentrum Revitalisierender Städtebau zurück. Dieses wurde 2004 auf Initiative der Deutschen Stiftung Denkmalschutz als Außenstelle der Technischen Universität Dresden  gegründet. Die Leitung hatte Prof. Dr. Jürg Sulzer inne, von 2004-2013 zudem Inhaber der Stiftungsprofessur Stadtumbau und Stadtforschung an der Fakultät Architektur der TU Dresden.

Das Görlitz Kompetenzzentrum arbeitete an innovativen Ideen und Strategien zur Zukunft der europäischen Stadt. Die Kernaufgabe bildete die qualifizierte und praxisorientierte Forschungs- und Beratungstätigkeit für Städte, private Interessensverbände und öffentliche Institutionen.